Sonntag, 23. September 2012

Blog-Split

Es ist vollbracht!!
ES LEBT!!

Die Bauphase an meinem Blog ist größtenteils beendet.
Es hat sich ein bisschen was verändert, zum Beispiel, dass ich ihn in 3 Blogs aufgesplittet hab, einfach um ein bisschen Ordnung zu schaffen.

Da wäre zum einen mein neuer art&photography-Blog, in dem ich, wie man bei dem Namen wohl überhaupt nicht vermuten wird, meine Fotos, Kritzeleien und sonstige Kunstwerke (haha) posten werde.

Dann mein schreib-Blog, in den ich so ziemlich alles stopfen werde, was mir so durchs Hirn wabert, von Slam-Texten, bis hin zu Gedichten und überhaupt allem, was aus meinem Kopf raus will...
Ich war erst am überlegen ihn Writer's Blog zu nennen, hahaha Writer's Blog, wie Writer's Block, aber das klang dann doch ein bisschen zu sehr nach selbsterfüllender Prophezeiung. Und außerdem unkreativ (na zumindest da hätte es zu mir gepasst). Und ich wette das ist schon irgendwem vor mir eingefallen...

Naja und zu guter Letzt eben diesen Blog hier, für den ganzen Rest. Das Mädchen für alles sozusagen xD

Montag, 13. August 2012

Baustelle

Es wird Zeit, dass sich mal wieder etwas tut. Mein letzter Eintrag ist über ein Jahr her und was ich insgesamt hier so alles für ungeordneten und absolut sinnfreien Müll gepostet hab, ist ja ohne Drogen gar nicht auszuhalten.

Deswegen werd ich meinen Blog wohl ein bisschen auseinandernehmen, abstauben und neu verpacken. Also nicht wundern, wenn das ein Weilchen dauert... Auf in den (hoffentlich nicht aussichtslosen) Kampf!

Sonntag, 24. Juli 2011

Nijigen Complex

Okay, ich sitze hier grade an meinem Schreibtisch und bin am verzweifeln. Soll ich schreien? Soll ich lachen? Soll ich meinen Kopf gegen die Wand hauen? Mich nackt ausziehen und laut singend um die Kirche rennen? Ich hab verdammt noch mal keinen Plan wie ich reagieren soll - mein mühsam, in jahrelanger Kleinstarbeit zusammengesetztes Weltbild wurde soeben zerstört:

Freitag, 22. Juli 2011

Ferienbeginn: Schlaf-Experiment Fazit

FERIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEENNNNN~!!!!!!!!!!!!111
Endlich~ *Freudentanz aufführ*

Heute war letzter Schultag. Also in den ersten beiden Stunden Messe oder - wer sich wie ich den ganzen Kack nicht antun wollte - Ersatzunterricht. Der heißt zwar Unterricht, ist aber keiner. Unser Geschichtslehrer, der die Ehre hatte uns zu bespaßen, wollte dann aber doch wenigstens ein bisschen Wissen in unsere Kopfe reinprügeln und hat uns eine Dokumentation zum Nahostkonflikt gezeigt, die gar nicht mal so schlecht war. Um ehrlich zu sein wesentlich fesselnder und verständlicher als sein Unterricht.

Danach gabs dann die Zeugnisse die für einige böse Überraschungen gesorgt haben. Mich hats nicht sonderlich schlimm erwischt, aber sogar auf meinem Zeugnis haben sich 2 unentschuldigte Fehlstunden eingeschlichen, die da nichts zu suchen hatten. Das hat

Donnerstag, 21. Juli 2011

Schlaf-Experiment Teil 5

Irgendwie seltsam, dass ich genau in der letzten Nacht mein Schlaf-Experiment in ein Nicht-Schlaf-Experiment umwandle... Wer meinen letzten Post gelesen hat, weiß, dass ich gestern nur 5 Stunden Schlaf bekommen habe. Heute bekomme ich auch nicht mehr. Dummes Aufräumen.

Also die Schule hat sich endlos lang hingezogen. Die ersten beiden Stunden hatten wir Englisch. Da haben wir gefrühstückt und Marvin und Lukas sind auf die glorreiche Idee gekommen Eier im Wasserkocher zu kochen. Ergebnis: Von 15 Eiern sind nur 4

Schlaf-Experiment Teil 4

Der vorletzte Tag meines Schlafexperiments.
An sich hat bis jetzt alles gut geklappt, außer dass ich ein bisschen müde bin. Das liegt allerdings daran, dass ich nur knapp 5 Stunden geschlafen hab. Jeanette hat mich geweckt und nachdem ich mich dann wieder schlafen gelegt hatte und gerade so eingedöst war, krieg ich ne SMS von Svenja... grrrrrrrrr...
Naja okay, selbst Schuld, hätte ja nicht antworten brauchen. Auf jeden Fall lief die Zeit in der ich gepennt hab letzten Endes nur auf 5 Stunden raus.

Das ist also ein Nachteil an der Zeitumstellung. Alle Leute wollen genau dann was von einem, wenn man grade versucht zu schlafen. Da ich mich aufgrund meiner

Mittwoch, 20. Juli 2011

Schlaf-Experiment Teil 3

Oh man. Ich hab ca 11 Stunden geschlafen! 11! In Worten: ELF!!!
Von 14:30 Uhr bis fast halb 2... Dafür bin ich jetzt so ausgeschlafen wie schon seit der Grundschulzeit nicht mehr. Man fühlt sich das gut an xD

Übrigens gestern habe ich mich in der Schule super konzentrieren können und zwar